Team! Licensing sagt: Konnichiwa, Hello Kitty!

München, Juli 2013

Seit fast 40 Jahren verzaubert ein süßes Mädchen mit unverwechselbarer Schleife Frauen- und Kinderherzen. Rechtzeitig zum anstehenden Jubiläum von Hello Kitty in 2014 sichert sich Team! Licensing die Lizenzrechte an der beliebten und bekannten Designikone für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die ausgefeilte Marketingstrategie von Sanrio wird in Kooperation mit Team! Licensing mit Nachdruck implementiert. Beliebte Sanrio Charaktere wie Chococat, Keroppi, Badtz Maru und Charmmy Kitty komplettieren das Lizenzportfolio.

„Small Gift, big Smile,“ lautet das simple, aber ungemein erfolgreiche Motto von Sanrio. Nach dem atemberaubenden Wachstum der vergangenen Jahre und einem beeindruckenden Produktkatalog liegt nun der Fokus auf einer neuen, ausgeklügelten Strategie, die dem obigen Motto (fast immer) gerecht wird. Ab und an darf es dann ja auch ein großes Geschenk sein…

Auf dem ersten Blick mag die Fülle der verfügbaren Artikel zu Hello Kitty umfassend zu sein, und doch offenbart ein genauerer Blick interessante Ansatzpunkte für die Gewinnung neuer und nachhaltiger Partner. Team! Licensing hat in einem ersten Schritt das existierende Programm detailliert evaluiert und spricht jetzt gezielt potentielle Partner an. Promotions, Kooperationen und die Vernetzung von neuen und bestehenden Partnern sowie Handelsaktionen runden den ersten Teil der neuen Strategie ab.

Der zweite Ansatz hat kreative Diversifikation zum Ziel. Die jungen Fans der Marke werden sicher weiter nach der klassischen Umsetzung verlangen, aber die Zielgruppe ist inzwischen viel breiter und entsprechend vielfältig sind die Ansprüche. Hello Kitty ist längst auch nicht mehr nur rosa. Sanrio ist beispielhaft wenn es darum geht, aktuelle Trends aufzugreifen und so der süßen Katze immer wieder ein trendiges, hippes Äußeres zu verpassen. Neben den vielseitigen Style Guides greift Sanrio zweimal jährlich in etwa 12 neuen Supplements aktuelle Tendenzen auf und sorgt somit für eine stets frische und aktuelle Neuinterpretation der Marke.

Die neuesten Interpretationen von Hello Kitty gehen aber noch weiter. Kein Witz! Übercoole Umsetzungen von bekannten Charakteren aus Kult-Spielen und Serien wie „Streetfighter“, “One Piece” und “Sega” gibt es mittlerweile auch in einer Hello Kitty Version.

Der dritte Baustein zielt auf den bevorstehenden 40. Geburtstag von Hello Kitty ab. Nach derzeitigem Stand werden alle enttäuscht, die auf das übliche Schema hoffen und einen speziellen Style Guide zum Jahrestag erwarten. Noch können nicht alle Details enthüllt werden, aber wir sind uns sicher, der Sanrio Ansatz wird bahnbrechend sein. Mehr folgt in Kürze.