Condor und Peanuts – Gemeinsam sind wir stark

München/Oberursel, Januar 2011

Condor, eine der größten deutschen Fluggesellschaften, fliegt auch im Jahr 2011 weiterhin gemeinsam mit den PEANUTS mehrere Millionen Fluggäste an die schönsten Reiseziele weltweit.

Die Fluggesellschaft macht seit dem 60sten Geburtstag der PEANUTS im Jahr 2010 mit je einem Flaggschiff der drei Condor Flotten B757, B767 und A320 mit acht PEANUTS Charakteren auf der Außenlackierung auf eine große Spendenaktion zugunsten der Hilfsorganisation Luftfahrt ohne Grenzen e.V. – Wings of Help aufmerksam und zaubert damit kleinen und großen Fluggästen ein Lächeln aufs Gesicht. Auf allen weiteren Maschinen der drei Condor Flotten sind Snoopy und Woodstock in das Condor Logo integriert. Snoopy und die PEANUTS sind darüber hinaus auf der Condor-Website präsent und sorgen im Bordprogramm, auf Bechern, Kissen, Servietten und vielem mehr für Spaß an Bord.

Mit Condor gewannen die PEANUTS einen engagierten Partner, der bis Ende 2011 Kinderprojekte der Hilfsorganisation Luftfahrt ohne Grenzen e.V. – Wings of Help mit einem Teil der Einnahmen aus Ticket- und Bordshopverkäufen sowie mit zahlreichen Sonderaktionen unterstützt. Hierzu zählt unter anderem eine Versteigerung von Flugzeugmodellen in Snoopy-Lackierung, deren Erlös vollständig an die Hilfsorganisation geht.

„Wir sind stolz, mit Condor einen so enthusiastischen Kooperationspartner an Bord zu haben“, freut sich Gerold Kolenbrander, CEO Team! Licensing. „Wenn ein traditionsreiches Unternehmen so frei und offen sein eigenes Markenzeichen mit einer anderen Marke verbindet, ist dies nicht nur ein Kompliment an die Größe der Peanuts, sondern in erster Linie an den Gedanken, der hinter jeder Hilfsaktion steckt: Gemeinsam sind wir stark!“.

Rainer Kroepke, Leiter Marketing und Produktmanagement Condor ergänzt: “Die Peanuts und Condor engagieren sich für Kinderprojekte von Luftfahrt ohne Grenzen: Das ist die ideale Verbindung eines hochemotionalen Produkts – Ferienfliegen – mit hochsympathischen Figuren, den Peanuts, für einen guten Zweck. Kinder und Familien stehen bei Condor als familienfreundliche Airline seit jeher im Vordergrund. Jetzt können wir gemeinsam mit Snoopy, Charlie Brown und seinen Freunden Kindern in aller Welt eine Freude machen.”

Die Unterstützung von Luftfahrt ohne Grenzen e. V. – Wings of Help zählt zu dem vielfältigen sozialen Engagement der Fluggesellschaft. Seit nunmehr acht Jahren bietet diese Hilfsorganisation nicht nur medikamentöse, sondern auch operative Hilfe z. B. durch die Bereitstellung, Koordination und Umsetzung von Hilfsflügen. Die Hilfe für Not leidende Kinder in aller Welt liegt dabei im Fokus. Jeder einzelne Cent einer Spende kommt ohne Abzüge direkt dort an, wo Hilfe benötigt wird.