„Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir” inspiriert Guess zu einer neuen Kinderkollektion.

München, Januar 2018

Animationsstudio ZAG und Guess entwickeln zusammen eine exklusive Fashion Kollektion basierend auf der weltweit erfolgreichen Serie „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir”.

Die Guess x “Be Miraculous” Ladybug Kollektion wird aus 50 Artikeln bestehen, inklusive Tops, Kleider, Bomber-Jacken, Wäsche, T-Shirts, Denim, Fleece, Jacken, uvm. Die Designs für Jungen und Mädchen sind inspiriert von den Hauptcharakteren der Serie: Marinette (Ladybug) und Adrien (Cat Noir).

„Wir sind von dem Ansatz begeistert, dass „Miraculous“ Kinder zum Träumen inspiriert und in ihnen den Wunsch weckt, auch ein Superheld zu sein. Marinette und Adrien sind starke Identifikationsfiguren und mit ihrer geheimen Identität als Superhelden wird daraus eine faszinierende Geschichte.“ Sagt Paul Marciano, Chairman und Chief Creative Officer, Guess. „Die Kollektion wird die positive Botschaft der Animationsserie transportieren; Kinder können ihre Stärken nutzen und großartige Dinge bewegen.”

Die Guess x “Be Miraculous” Ladybug Kollektion wird ab August europaweit online und in den Guess Filialen verfügbar sein.